EDSA | Veröffentlichung eines Entwurfs für Richtlinien bzgl. Videoaufnahmen

Der Europäische Datenschutzausschuss (EDSA) hat kürzlich seine Leitlinien im Hinblick auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Videoaufnahmen veröffentlicht. Obwohl die Leitlinien Beispiele für die Datenverarbeitung durch Videoaufnahmen enthalten, erhebt der EDSA keinen Anspruch auf Vollständigkeit der Beispiele. Die Leitlinien sollen vielmehr Orientierung für die Anwendung der DSGVO in allen Bereichen bieten, in denen Videoaufnahmen relevant werden kann.

Zu den wichtigsten Elementen der Leitlinie gehören:

  • Anwendungsbereich
  • Rechtmäßigkeit der Verarbeitung
  • Zweckbindung
  • Verarbeitung spezieller Datenkategorien (z.B. biometrische Daten)
  • Transparenz der Verarbeitung
  • Aufbewahrungsfristen
  • Technisch und organisatorische Maßnahmen / Datensicherheit

 

 

Zurück