Kompetenz-Team

Diversität wird bei rehm Datenschutz groß geschrieben. Unser Kompetenz-Team besteht aus Volljuristen, Kommunikationswissenschaftler, Vertriebsspezialisten sowie IT-Spezialisten aus unterschiedlichen Branchen. Ob Datenschutz in Behörden, Kommunen oder in privatwirtschaftlichen Unternehmen, durch unsere Erfahrungen stellen wir sicher, dass Sie die Herausforderungen der DSGVO problemlos meistern können.

Bernhard Schlett
Teamleiter rehm Datenschutz GmbH
Zertifizierter Ausbildungsgang DSB-TÜV
Master of Laws, Master of Intellectual Property Law

Aktive Beförderung des Themas:
Ehrenamtlicher Dozent für Datenschutz an Schulen

Erfahrungshintergrund

  • Langjährige Erfahrung in der IT-Branche
    • Projektierung von Softwaremigrationen
    • Prozessgestaltung und -evaluierung für teilstaatliche Betreibermodelle
    • Hintergründe im IT-Outsourcing und in der Zusammenarbeit mit behördlichen Anbietern von IT-Dienstleistungen
  • Mehrjährige Erfahrung im Datenschutz auf internationaler Ebene
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit kommunalen Verwaltungen und mit Bundesbehörden

Klaus Guerrero
Zugelassener Rechtsanwalt
Datenschutz Consultant
Zertifizierter Ausbildungsgang DSB-TÜV
Zertifizierter Informationssicherheitsbeauftragter (BVS)

Aktive Beförderung des Themas:

  • Mitarbeit im Arbeitskreis der Datenschutzbeauftragten
    Bayerischer Universitäten und Hochschulen
  • Mitarbeit im Arbeitskreis des Bay StMI zur Erstellung von Arbeitshilfen zur praktischen Umsetzung der DSGVO
  • Autor verschiedener Fachartikel

Erfahrungshintergrund

  • Langjährige Erfahrung im Datenschutzrecht, im gewerblichen Rechtschutz und im IT-Recht.
  • Erfahrungen im Rahmen der datenschutzrechtlichen Beratung in der Telekommunikationsbranche, insbesondere in der Begleitung konzernweiter Datenschutzprojekte
  • Erfahrung bei der Erstellung, Prüfung und Review des Verzeichnisses interner Verarbeitungstätigkeiten und der Implementierung von Datenschutzmanagementsystemen
  • Erfahrung im kirchlichen Datenschutz sowie im Sozialdatenschutz
  • Mehrjährige Erfahrung als Justitiar und interner behördlicher Datenschutzbeauftragter
    öffentlicher Bayerischer Stellen und Körperschaften des öffentlichen Rechts

Gabriela Strack
Zugelassene Rechtsanwältin
Datenschutz Consultant

Aktive Beförderung des Themas:
Ehrenamtliche Begleitung des Aufbaus und der Implementierung eines DSMS in einem gemeinnützigen Verein

Erfahrungshintergrund

  • Data Protection Risk Manager
  • langjährige Tätigkeit in der Rechtsabteilung in einem international agierenden Verlagskonzern im süddeutschen Raum
    • Leitung digitales Vertragsmanagementsystem
    • Leitung diverse Projekte zur Anpassung von Organisationsstrukturen und Aufbau des Datenschutzmanagements
  • Justiziarin in einem internationalen Medienunternehmen mit dem Schwerpunkt Urheber-, Filmlizenz- und Gesellschaftsrecht
  • mehrjährige Erfahrung in der Schulung und Sensibilisierung der Geschäftsführung und der Beschäftigten
  • Durchführung von VVT-Workshops für Datenschutzkoordinatoren
  • Fachanwaltsfortbildung im Datenschutz nach § 15 FAO im IT-Recht sowie Urheber- und Medienrecht
  • Zertifizierter Ausbildungslehrgang nach § 15 FAO im Datenschutz und IT-Recht für Unternehmen
  • Zertifizierter Ausbildungsgang in Wirtschaftsmediation und in Vertragsgestaltung in der Film- und Fernsehbranche für Filmproduktion und Filmlizenzhandel

David Malzkorn
Datenschutz Consultant
Zertifizierter Ausbildungsgang DSB-IHK
Juristische Universitätsprüfung (LMU)

Erfahrungshintergrund

  • Erfahrung bei einer Körperschaft des öffentlichen Rechts im Gesundheitsbereich, insbesondere Vertragsprüfung
  • Mehrjährige Erfahrung bei einer Körperschaft des öffentlichen Rechts im akademischen Bereich
    • Unterstützung bei der Neuauflage von Lehrbüchern zum Staats- und Verfassungsrecht
    • Unterstützung des Wissenschafts- und Lehrbetriebs
  • Erfahrung in der Rechtsabteilung eines internationalen Chemie-Konzerns
    • Juristische Unterstützung bei wettbewerbs- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Erfahrung im Bereich Datenschutzberatung
    • Vertragsprüfung von Auftragsverarbeitungen
    • Prüfung der Verfahren interner Verarbeitungstätigkeiten

Josip Pintaric
Berater in rechtswissenschaftlichen Fragestellungen

Erfahrungshintergrund

  • Aktuell: Studium der Rechtswissenschaften an der LMU München
  • B.A. Romanische Sprachwissenschaft
  • Erfahrung als wissenschaftlicher Berater einer Rechtsanwaltskanzlei mit den Schwerpunkten Zivilrecht, IT-Recht und Datenschutzrecht
  • Erfahrung im Bereich Datenschutzberatung, insb. Vertragsprüfung von Auftragsdatenverarbeitungen gem. Art. 28 DSGVO